Mental stark im Sport

Heiko Ziemainz, Dr. phil., M.A., Sportwissenschaftler und Sportmanager (IST), studierte und arbeitete in Gießen am Institut für Sportwissenschaft (zunächst Fachgebiet Trainingswissenschaft, später Sportpsychologie), promovierte an der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig und arbeitete bis 2001 am Fachbereich Sport der Technischen Universität Chemnitz. Seit April 2001 ist er am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen- Nürnberg u.a. im Bereich Sportpsychologie als akademischer Rat tätig.
Seine Arbeitsschwerpunkte sind Sportpsychologie in der Praxis des Leistungssports, Psychologie in Ausdauersportarten sowie trainingswissenschaftliche Fragestellungen. Seit über 10 Jahren hat er eine Vielzahl von Athleten unterschiedlicher Leistungsklassen und Sportarten sportpsychologisch betreut. Er absolvierte mehrere Marathonläufe und ist mehrfacher IRONMAN-Finisher. Heiko Ziemainz trainiert nach wie vor leistungssportorientiert im Triathlon und ist als Triathlontrainer tätig.