Mental stark im Sport

Daniel Unger, Triathlonprofi

(A-Kader, Stand: Juli 2006)


"Die Tests D2 oder FAIR, bei denen die maximale Anzahl an Aufgaben in vorgegebener Zeit mit m&šuml;glichst wenig Fehlern bearbeitet werden sollte, befand ich als gute Methode um die Konzentration zu schulen und zu testen. Da die Durchführung in der Gruppe stattfand, ist es gerade für Sportler ein wettkampfähnlicher Zustand, bei dem es gilt nicht nur ein persönliches Bestergebnis zu erzielen, sondern auch schneller und besser